Marktentwicklung

Für die Zucht von Berkshire-Schweinen sprechen heute mehr Gründe als jemals zuvor!

Einerseits ist die Kaufkraft in Deutschland sehr hoch, so dass es eine ausgeprägte Top-Gastronomie gibt, die ihren Gästen wiederum nur Top-Qualität anbieten möchte. Aber sogar in sehr guten Märkten finden Sie in der Fleischtheke hochwertiges Schweinefleisch zu sehr guten Preisen – nur noch kein Berkshire!

Weiterhin wollen die Verbraucher aber heute auch – bedingt durch die negative Presse in den vergangenen Jahren – weg von den Massenprodukten unbekannter Herkunft. Sie wollen wissen, woher das Fleisch kommt und dass die Aufzucht unter tiergerechten Bedingungen vorgenommen wurde.

Dabei ist die Zucht von Berkshiren einfacher als oftmals gedacht. Denn die moderaten Ansprüche an Umgebung und Fütterung machen die Haltung unkompliziert. Die Tiere gedeihen in Robusthaltung ebenso wie in Stallhaltung. Wichtige Botschaften für den Endverbraucher!

Der Markt ist zudem offen für neue Angebote, wie die derzeitige Entwicklung deutlich zeigt. Das Iberico-Schwein wird bereits von vielen Anbietern verkauft. Gehören sie daher zu den ersten Anbietern von Berkshire-Fleisch – dann profitieren auch Sie von einem stark wachsenden Marktsegment!